Forellen im Gemüsebett aus dem Backofen

Arbeitszeit: 15 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

 

Zutaten

  • gewünschte Anzahl an fangfrischer Forelln aus Frohnfalls
  • Tomaten
  • Zwiebeln
  • Staudensellerie
  • Lauch
  • Karotten
  • Koblauch
  • Petersilie
  • Paprika
  • Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Wasser
  • wahlweise Weiswein


Utensilien

  • tiefes Backblech

 

Zubereitung

Zerkleinern Sie zuerst das Gemüse. Würzen Sie dieses anschließend mit Salz und Pfeffer.

Legen Sie das gesamte Gemüse auf das vorbereitete Backblech. Übergießen Sie die Zutaten mit Olivenöl und Wasser. Wahlweise auch mit Weißwein. 

 

Würzen Sie die Forellen mit Salz, Pfeffer und Zitronen. Legen Sie diese ebenfalls oben auf das Gemüsebett.

 

Anschließend geben Sie das gesammte Blech bei 180°C für ca. 25 Minuten in den Backofen.

 

Das Gemüse können Sie als Beilage sowie als Soße servieren. Als weitere Beilage passt hervorragend Wildreis dazu.

 

Viel Spaß beim kochen und ausprobieren wünscht Ihnen Familie Weinberger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Forellenparadies